Willkommen bei der ÖBG!

Peter-Jordan-Strasse 82
A - 1190 Wien
Tel: +43 (0) 50555 34125
  Präsident:
Tel.: +43 (0) 50555 34100
Fax: +43 (0) 50555 34101

Generalsekretär:
Tel: +43 (0)1 31304 3670
 

Auf den weiterführenden Seiten finden Sie folgende Informationen:

  • Ziele und Aufgaben der Gesellschaft, Statuten und Vorstand
  • Arten und Leistungen einer Mitgliedschaft, sowie Möglichkeit der Beitrittserklärung (Online-Formular)
  • alle Publikationen seit Gesellschaftsgründung, inkl. Online-Bestellmöglichkeit
  • unsere aktuellen Veranstaltungen & Aktivitäten
  • Bibliothek der ÖBG inkl. der aktuellen Mitteilungen der Internationalen Bodenkundlichen Union
  • Mitglieds-Institutionen, die sich mit Bodenkunde befassen
  • Walter Kubiena Preis und seine Preisträger
  • Sonstiges über unsere Mitglieder
  • Bodenkundliche Links

_______________________________________



Aktuelles

27. März 2017

European Soil Partnership (ESP) @ Facebook

Dear EIONET NRC Soil,

We would like to inform you that European Soil Partnership (ESP) has created ... weiterlesen


_______________________________________



13. März 2017

Aufruf für Nominierungen neuer Vorsitzender von IUSS-Divisionen und -Kommissionen

Die International Union of Soil Science ersucht um Nominierungen für neue Vorsitzende ihrer Divisionen ... weiterlesen


_______________________________________



Bodensystematik – Bestimmungsschlüssel Kilian überarbeitet

Nach zehn Jahren im Prüfstand von Praxis und Wissenschaft wurde die Österreichische Bodensystematik 2000 überarbeitet und an den aktuellen Wissensstand angepasst. Als Ergebnis wurde 2011 eine neue, revidierte Fassung veröffentlicht. Nun wurde auch der Bestimmungsschlüssel von Walter Kilian entsprechend aktualisiert und liegt druckfrisch vor. Weitere Informationen

_______________________________________



Bruno Baunerde und die Bodentypen

Bruno Braunerde und die Bodentypen


Bruno Braunerde und seine KollegInnen sind vermenschlichte Zeichnungen von Bodenprofilen. Sie stellen häufig vorkommende Bodentypen dar und machen mit ihren Namen auf spielerische Weise auf Böden und ihre Eigenschaften aufmerksam und neugierig.

Die Haare stellen für den jeweiligen Boden typische Vegetation dar, die Körper werden durch die Horizonte aufgebaut.

Mehr lesen…