ÖBG Newsletter Nr. 5; 5/2013

EDITORIAL

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitglieder,

Der 5. Newsletter bringt Ihnen eine Vorschau auf einen interessanten bodenkundlichen Herbst: Unsere Jahrestagung, Exkursion und
Generalversammlung findet am 23. und 24. September am Bundesforschungszentrum für Wald in Mariabrunn statt, weitere Septembertermine
sind die DBG-Tagung in Rostok sowie die Tagung der Division I der IUSS in Ulm.

Auf ein Wiedersehen bei den Veranstaltungen der ÖBG, der DBG oder der IUSS freut sich der Vorstand sowie

Michael Englisch, Redakteur

(Hinweise, Anregungen und Beiträge an michael.englisch@bfw.gv.at )



Falls der Newsletter nicht korrekt angezeigt wird - klicken Sie bitte hier!



_______________________________________



VERANSTALTUNGEN


Die Jahrestagung und Generalversammlung 2013 finden am 23. und 24. September 2013 am Bundesforschungszentrum für Wald, Mariabrunn, 1140 Hauptstraße 7, statt. Die Exkursion führt uns in den Wiener Wald. Hier lesen sie mehr – 1st circular

Die Division I der IUSS organisiert die Tagung „Soils in Space and Time“ in Ulm; Deutschland. Die Tagung mit zahlreichen Exkursionen findet zwischen 30. September und 5. Oktober 2013 an der Universität Ulm statt. Mehr zum Thema lesen Sie durch klick auf diesen Link

Die Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft findet dieses Jahr unter dem Generalthema Böden – Lebensgrundlage und Verantwortung vom 7. – 12. September 2013 in Rostock statt. Lesen Sie mehr durch klicken auf folgenden Link


_______________________________________



VEREINSGESCHEHEN


Neue Mitglieder

Wir begrüßen unsere neuen Mitglieder Frau DI Gabriele Fuchs, BMLFUW, Referat VII/3c, Frau Dr. Eva Oburger, Universität für Bodenkultur, Herrn DI Thomas Peham, Universität Innsbruck und Herrn DI Roland Kariger, Universität für Bodenkultur.


Arbeitsgruppen

Öffentlichkeitsarbeit:

Auch dieses Jahr wird sich die ÖBG an den Schulaktionstagen 2013 im Tiergarten Schönbrunn beteiligen. Wir haben auch heuer wieder die Möglichkeit interessierten Menschen das Thema „Boden“ näher zu bringen. Die Schulaktionstage finden zwischen Montag, 24.6. und Donnerstag, 27.6. statt. Ansprechperson für die Schulaktionstage ist Herr Florian Leregger.

Das ÖBG-Projekt Boden macht Schule schreitet voran, im Herbst wird die Projektgruppe das Thema Boden in den ersten Schulen in Wien und Tirol vermitteln.


_______________________________________



PUBLIKATIONEN


Vor kurzem erschienen ist:

Leitgeb, E., Reiter, R., Englisch, M., Lüscher, P., Schad, P., Feger, K. H. (Hrsg.): Waldböden. Ein Bildatlas der wichtigsten Bodentypen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz.
2013. 412 Seiten, davon ca. 270 in Farbe. Broschur. 59 Euro, ISBN: 978-3-527-32713-3

Das Werk ist im Buchhandel, aber auch über die Bibliothek des Bundesforschungszentrums für Wald, Tel. 01/87838-1216, bibliothek@bfw.gv.at , erhältlich. Lesen Sie mehr unter http://bfw.ac.at/rz/bfwcms.web?dok=9333 .

In Vorbereitung ist das Heft 80 der Mitteilungen. Es wird Langfassungen der Beiträge zu den Jahrestagungen 2011 und 2012 sowie – zumindest – eine Originalarbeit von O. Nestroy et al. zum Thema Bildung roter (Paläo-)Böden in Österreich enthalten. Ebenso in Vorbereitung ist auch Heft 81, eine Überarbeitung des Schlüssels zur Bestimmung der Böden Österreichs.

_______________________________________



///Sehr geehrter Herr ///FIRSTNAME/// ///NAME///,/Sehr geehrte Frau ///FIRSTNAME/// ///NAME///,/Hallo ///FIRSTNAME///,///
dies ist der Newsletter der Österreichischen Bodenkundlichen Gesellschaft.

///Ihre/Ihre/Deine/// Daten lauten:
///Herr/Frau/ ///
///FIRSTNAME/// ///NAME///
Email Adresse: ///EMAIL///

Bitte beachten Sie folgende Information:

Die Abmeldung vom Newsletter-Dienst erfolgt ausschließlich per email an den Administrator

Impressum