ÖBG DSGVO Sondernewsletter

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns besonders wichtig. Die europäische Datenschutz-Grundverordnung bringt ab dem 25. Mai 2018 einige Änderungen mit sich.
In diesem Zusammenhang möchten wir Sie bitten, Ihre Zustimmung zur Verwaltung Ihrer Daten durch die ÖBG zu aktualisieren. Alle Angaben werden entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie haben jederzeit das Recht auf Auflösung Ihres Accounts.

Folgen Sie bitte diesem Link:
https://oebg.boku.ac.at/zustimmung-zur-datenverwaltung.html

Bei Fragen oder Problemen ersuchen wir um Kontaktaufnahme unter

Hinweis:
Sollten Sie die Zustimmung nicht geben, weisen wir darauf hin, dass alle Ihre Daten aus unserer elektronischen Datenbank gelöscht werden müssen. Es ist dann davon auszugehen, dass es dann zu deutlichen Verzögerungen bei der Übermittlung von Informationen kommen kann.

Mit besten Grüßen,
Vorstand ÖBG