ÖBG Newsletter Nr. 13; 6/2018

EDITORIAL

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitglieder,

die heurige Exkursion wird uns in die Donauauen führen. Die Vorankündigung dazu sowie zur Jahrestagung finden Sie in diesem Newsletter. Die Vorbereitungen sind bereits weit gediehen. Wir würden uns freuen, Sie bei den beiden Veranstaltungen begrüßen zu dürfen und laden Sie auch herzlich ein, Ihre Beiträge zur Jahrestagung einzureichen.
Wir dürfen Sie auch auf die Artenschutztage im Zoo Schönbrunn hinweisen. Wie jedes Jahr ist auch heuer die ÖBG von 30.8.-2.9.2018 mit einem Stand vertreten.
Das Sonderheft, Mitt. der ÖBG Nr.83, zum Thema „Bodenpädagogik“ ist nunmehr in gedruckter Form erschienen. In nunmehr gewohnter – digitaler – Form werden die Hefte 84 und 85, in den nächsten Tagen erscheinen.
Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen bei den Sommer- und Herbstveranstaltungen der ÖBG!

Michael Englisch, Redakteur

(Hinweise, Anregungen und Beiträge an )


Termine

Bodenlehrpfad “Roter Berg”

Bezirksrat Helmut Brezinschek unternimmt einen geführten Rundgang. Anschließend gibt es ein Nachmittagsprogramm bis 16 Uhr, veranstaltet von der Hietzinger Kulturbildungs-initiative. Wir suchen noch Kollegen, die BRat Brezinschek bei der Führung unterstützen wollen ! Bitte um Meldungen an .

  • Termin: Freitag, 22. Juni 2018, 10 Uhr
  • Ort: 13., Veitingergasse/Hans-Nittel-Weg – Link zur Karte

Schulaktionstage – Freiwillige Betreuer gesucht

Auch dieses Jahr gibt es wieder den „Boden lebt“-Stand der ÖBG zu den Schulaktionstagen von 25.-28.6.2018 im Hietzinger Zoo. Wir suchen immer noch weitere Freiwillige zur Standbetreuung!! Sollten Sie einen halben oder ganzen Tag mithelfen können, setzen Sie sich bitte mit in Verbindung.

Artenschutztage

Von 30.8-2.9.2018 finden die Artenschutztage im Hietzinger Zoo statt. Auch hier sind Besucher, v.a. aber BetreuerInnen sind herzlich willkommen. Sollten Sie den Stand mitbetreuen wollen, so nutzen Sie bitte diesen link (https://doodle.com/poll/psdceqm937mcfm34)

ÖBG Exkursion

Die Jahresexkursion wird uns dieses Jahr zum Thema „Dynamik der Bodenentwicklung in einer Flussgroßlandschaft“ am 26.9. in die Donauauen führen. Es werden Profile und Ergebnisse des Projekts Aqua Terra/Soil Trec sowie Versuchsflächen des Institus für biologischen Landbau und der AGES vorgestellt.

Jahrestagung der ÖBG 2018

Die Jahrestagung 2018 ist back-to back mit dem Bodenforum am 6. und 7.11 2018 am Budesforschungszentrum für Wald (BFW) geplant.
Wir laden Sie herzlich ein, ihre Beiträge – Vorträge bzw. Posters zum Thema „Strategic Development Goals und nachhaltige Bodennutzung“, aber auch zu freien Themen bis 31.7.2018 einzureichen.
Die Einreichung der Beiträge (Kurzfassungen, max. 1 Seite) bitte per E-Mail an:

Innsbruck Nature Film Festival (INFF 2018)

Das Innsbruck Nature Film Festival findet vom 9.-12.10.2018 statt, Einreichungen werden bis 15.7.2018 angenommen. Details finden Sie unter http://www.inff.eu/?na=v&id=24&nk=3096-a890bd363c#ziel01

Datenschutz

Der Schutz ihrer Daten ist der ÖBG ein Anliegen. Wir dürfen diejenigen Mitglieder, die dies bislang noch nicht getan haben, ersuchen, unter https://oebg.boku.ac.at/zustimmung-zur-datenverwaltung.html ihre Zustimmung/Ablehnung zur elektronischen Erfassung ihrer Daten zu bekunden.

Publikationen

Das Heft 83 „Bodenbewusstsein. Bildungsprojekte in Österreich“ in Kooperation mit dem BFW zeigt auf, wie viel Wissen in den letzten Jahren von den „Bodenpartnern“ vermittelt wurde und möchte Inspiration für künftige Projekte sein.

Heft 84 bietet die Endergebnisse der Arbeitsgruppe „Verortung der Exkursionsprofile der Österreichischen Bodenkundlichen Gesellschaft“. Die Arbeitsgruppe unter Vorsitz von Dr. Walter Kilian, dem an dieser Stelle herzlichst gedankt sei, hat in akribischer Recherchearbeit 461 Exkursionspunkte identifiziert und fast 400 davon koordinativ eindeutig erfasst. Mag. Weissenböck hat in seiner umfangreichen Arbeit Informationen zu den Profilen gesammelt und untersucht, welche Schritte nötig sind, diese an den modernen Forschungsstand anzupassen und für die gegenwärtige Bodenkunde verfügbar zu machen.

Heft 85 bietet die Arbeiten der Kubiena-Preisträger J. Schaufler und T. Bauer sowie Originalarbeiten zu den Themen Bodenuntersuchung für die Klärschlammausbringung, eine methodische Arbeit zu Bodenwasser- und –luftkennwerten sowie last, but not least eine chemisch-methodische Arbeit unseres Mitglieds Doz. M. Sager.

Sie finden die Hefte unter: https://oebg.boku.ac.at/publikationen/mitteilungen/jahrgaenge-ab-2007-ab-band-74.html

Diverses

Die IUSS sucht Beitragende zur Broschüre „Global Soil Proverbs“. Meldungen bitte an .

Einladung zur Buchpräsentation
von Roland Norer und Gottfried Holzer
Qualitativer und quantitativer Bodenschutz: Rechtliche Instrumente auf dem Prüfstand
am Freitag, 22. Juni 2018, 10:00–10:45 Uhr,
Österreichische Hagelversicherung,
Lerchengasse 3-5, 1080 Wien,

_______________________________________