Jahres-Exkursion 2018 der ÖBG

Die Jahresexkursion wird uns dieses Jahr zum Thema „Dynamik der Bodenentwicklung in einer Flussgroßlandschaft“ am 26.9. in die Donauauen führen. Es werden Profile und Ergebnisse des Projekts Aqua Terra/Soil Trec sowie Versuchsflächen des Instituts für biologischen Landbau und der AGES vorgestellt.

Termin: 26. September 2018
Ort: Nationalpark Donauauen / Ort – Stopfenreuth
Thema: „Dynamik der Bodenentwicklung in einer Flussgroßlandschaft“


Anmeldung, Detailfragen: bitte kontaktieren Sie
(z.B. bei Fragen zur individueller Anreise mit dem PKW direkt zum ersten Exkursionspunkt oder bei einer etwaigen Verspätung am Hbf)

Treffpunkt ist (wie im Vorjahr) der Busterminal an der Hinterseite des Hauptbahnhofs Wien (von innen: Ausgang Sonnwendviertel). Die Abfahrt ist für 8:00 geplant. Die Exkursion wird mit einem Reisebus der Firma Dr. Richard durchgeführt. Die Fahrt zum ersten Exkursionspunkt nahe der Ortschaft Stopfenreuth wird ca. 1 Std. dauern.
Die Rückkunft in Wien ist für 18:00 geplant. Aus verkehrstechnischen Gründen ist vorgesehen, entweder die U1 Haltestelle Kagran oder (wie im Vorjahr) den Praterstern (U1/U2/Schnellbahn) anzufahren.

Die Exkursion ist – wie auch schon 2017 – gekoppelt mit der Exkursion des Herbsttreffens 2018 des Bodenforums Österreich.

Die Jahrestagung und Generalversammlung 2018 der ÖBG findet ebefalls wieder gemeinsam mit dem Herbst-Bodenforum 2018 am 6. und 7. November am BFW in Wien statt.

Informationen zur Jahrestagung und Generalversammlung unter: https://oebg.boku.ac.at/veranstaltungen/archiv/generalversammlung-2018-der-oebg.html

Information und Anmeldung zum Bodenforum unter: http://www.bodenforum.at